Geburtshilfe

Perinatalzentrum

Sprecher:
Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann
Dr. med. Patrick Morhart

Geburtshilfe-Stationen

Die Geburtshilfe
Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Auf unseren Stationen arbeiten Krankenschwestern, Kinderkrankenschwestern und Hebammen. Alle Mitarbeiter sind besonders geschult, um Sie in der Wochenbettpflege, der Neugeborenenpflege und beim Stillen professionell zu beraten und anzuleiten. Unser Team wird dabei unterstützt von Schülerinnen der Hebammen- und Kinderkrankenpflegeschule.

Im Rahmen der von uns durchgeführten Integrativen Wochenbettpflege empfehlen wir das 24-Stunden-Rooming-In. In den ersten Tagen ist es besonders wichtig, dass Mutter und Kind einen engen Kontakt haben, um sich schneller und intensiver kennen lernen zu können und die Bindung somit zu stärken.

Die modern eingerichteten 1-2 Bettzimmer sind freundlich gestaltet und mit Dusche/WC ausgestattet.

Die Wochenstation befindet sich auf 2 Etagen:

Im 1. Stock GH 1 werden vorwiegend Frauen mit noch bestehender Schwangerschaft betreut.

Im 2. Stock GH 2 begleiten wir Wöchnerinnen mit ihren Neugeborenen.

Auf Wunsch kann der Vater die Tage nach der Geburt gemeinsam mit Mutter und Kind im Familienzimmer verbringen. Dieser Service ist mit Zuzahlung möglich.

Sie haben nehmen Ihrem Patientenzimmer auch die Möglichkeit, sich iin zusätzliche Patientenaufenthaltsräume und das Stillcafe zurückzuziehen.

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung